Registrierung
HopFenSchlodel Forum
Zur Startseite
Private Nachrichten
Mitgliederliste Teammitglieder
Die Spielehölle

Dashboard    Spenden Manager    Chat betreten    RezeptDB     Boardstatistik auflisten    Kalender    Suche    Quiz Fragen     Datenbank


HopFenSchlodel Forum » HopFenSchlodel - Forum » Werbeartikel » Genehmigungen » Danke © Norma Peters das man die Bilder verwenden darf. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenThema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Danke © Norma Peters das man die Bilder verwenden darf. 5 Bewertungen - Durchschnitt: 10,005 Bewertungen - Durchschnitt: 10,005 Bewertungen - Durchschnitt: 10,005 Bewertungen - Durchschnitt: 10,005 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag geschrieben am 08.12.2007 um 15:07 Uhr « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

steinfrau
unregistriert


Themen: 162
Beiträge:





Danke © Norma Peters das mann die Bilder verwenden darf. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

© Norma Peters

http://www.tangled-dreams.com/




~:Frequently Asked Questions:~


This FAQ will be added to as the need arises. At this time, I'll address some personal questions as well as matters concerning art.

Q: Who are you?

A: My name is Norma Peters. I live in Nova Scotia, Canada, and I have one daughter. I am widowed. My birthday is September 18, so I am a Virgo. I live on property that was once an old farm, and we are often visited by various kinds of wildlife.

Q: What are your interests?

A: Besides drawing and painting, I like to read, mainly fantasy novels, mysteries, true crime, and biographies. I love movies, animals, travelling, and walking in the country. I like to sew, and play computer games, but get little time for either nowadays. Genealogy is a special interest, and I've been heavily involved with family research for the last couple of years.

Q: Who are your favourite authors?

A: Robert Jordan, Tad Williams, C.S. Friedman, J.K. Rowling, Ruth Rendell, Dorothy L. Sayers, John Dickson Carr, Robin Hobb, Oscar Wilde.

Q: Favourite artists?

A: Aubrey Beardsley, Gustav Klimt, Kuniko Craft, Karl Bang, Stephanie Law, Linda Bergkvist, Toulouse-Lautrec, Alphonse Mucha, Lucien Levy-Dhurmer, Carlos Schwabe, Dante Gabriel Rossetti, Edward Burne-Jones, William Morris, John William Waterhouse, Michael Whelan, the Art Nouveau movement, the Symbolists, the Pre-Raphaelites.

Q: Favourite movies?

A: The Lord of the Rings Trilogy, Pirates of the Caribbean, X-Men 1 and 2, Ghostbusters, I Love You to Death, Mixed Nuts, Jurassic Park, Bullets Over Broadway, The Burbs, Jaws, The Sting, The Hunt for Red October, Harry Potter and the Prisoner of Azkaban, Independence Day, Gremlins, Psycho, Aliens 2, Sleepy Hollow.

Q: Favourite Books?

A: Robert Jordan's "Wheel of Time" series, especially the first few. Tad Williams' trilogy, "Memory, Sorrow and Thorn." C.S. Friedman's "Coldfire Trilogy." Eve Forward's "Villains by Necessity." Robin Hobb's "The Liveship Traders." "Autumn of Terror," by Tom Cullen. "The Nine Tailors," by Dorothy L. Sayers. "Hag's Nook," by John Dickson Carr. "Treasure Island," by Robert Louis Stevenson.

And now on to the art...

Q: When did you start drawing?

A: I was about 1 1/2 years old. My father, a talented artist himself, saved and dated my early pictures, and I have them today. They show faces with enormous eyes and masses of hair. When I was twelve I started painting in oils. In 1999 I began working with digital software.

Q: Do you have any training in art?

No formal training, but I got a lot of support, encouragement and advice from my father. There are a lot of artists, both professional and amateur, on both my father's and mother's sides of the family.

Q: What media do you use to do your pictures?

A: At one time I worked extensively in oils, pencils, and india ink. However, all my work that you see online is done with Corel Painter and a Wacom graphics tablet. I started with Painter Classic, and worked my way through the various upgrades, Painter 6, 7 and 8. I'm now using Painter 9. My first graphics tablet was a Wacom Graphire, but during the summer of 2004, I purchased a Wacom Intuos 6 x 8. I do not use Photoshop for drawing or painting, but I do use it to crop and resize my pictures, and to make banners. I am, however, planning on doing some experimenting with Photoshop in the near future.

Q: Hey, wait a minute! Isn't computer art cheating or something? Doesn't it only take a few minutes to make one of those pictures?

A: Apparently some people actually believe that, and unfortunately they haven't a clue about how graphics programs work. They seem to think that a couple of clicks of a mouse will produce a finished picture. Wow, wouldn't that be convenient! (But not much fun or challenge.) Art is art, whether it's drawn with a burnt stick on a cave wall or rendered in a high-end 3d graphics program like Lightwave or Studio Max. Each of my digital pictures is the result of hours of work, sometimes days, depending upon the complexity. Trying to produce a good digital piece is never easy. There's crappy digital work out there, and there's crappy natural media. Just look at some of the scratchy anime pencil sketches at Elfwood if you don't believe me. Using natural media doesn't make you special. You get what you give. Garbage in, garbage out.

Q: So how do you make those pictures in your gallery?

A: I plug my graphics tablet into the USB of my computer, and open my graphics program. Using a "stylus" that makes the tablet respond to pressure, I sketch the picture I want to draw. As I sketch, using a pencil option in the program, the picture appears on the screen of my computer. I can erase any lines that go wrong, just the same as if I was working in pencil. The "canvas" is very large, which enables me to add lots of detail. When I find myself at a place I'm satisfied with, I save the picture.

Once the sketch is complete, I begin to paint the picture. This is the time consuming part. I choose from an extensive variety of brushes in my program, mix the colors of paint I wish to use, and painstakingly begin to paint the picture. I blend colors together as if I were actually painting with oils. I save often, at various stages. I use no "tricks" or shortcuts. I don't use filters or special effects to change the look of my picture. I don't even use layers. The only difference between this and actual oil painting is the fact that I don't have to buy the canvas and paints, or wait for the paints to dry. Since Painter and a Wacom tablet are costly, I'm glad that I don't have any added expense.

When the picture is finally finished, I downsize it to a version that would look good on a webpage, but I always save my larger version on a CD.

Q: If I buy a tablet and Painter, will I be a good artist?

A: If you drive a Porsche does that make you a better driver? Expensive graphics equipment can't give you artistic skills. Some people seem to be born with an artistic talent, and display advanced skill from an early age. For others, it takes a lot of extra work and practice. No matter what your skill level, practice will make you better. It goes without saying that, no matter how much we practice, we're not all going to rise to the same skill level.

Q: What about that tutorial you've been promising for the past two years?

A: It's coming soon. Really. I get a lot of email from people asking questions such as "Will you teach me to draw?" or "Please give me some pointers on digital art," and even "Can you write an article for me on computer art." If I answered every one of these letters in the necessary detail, I would not have time to eat or sleep. Nobody can teach you to draw over the internet. To do that, I would have to sit down with you in person, analyze your art in its present stage, and work with you on improving the weak points. However, I can give you some tips, most of them simply common sense, as well as tell you what works for me, and lead you through a few pictures, step by step, so that you can see how I do things.

Q: Will you draw a picture for me?

A: No. Unfortunately I no longer have time to work on requests. I have a number of interests and responsibilities offline that cut back on my drawing time. I would like to have time to work on personal artwork, too.

Q: May I use your artwork on my website, as a story illustration, as an RP character, etc?

A: Absolutely. I would be delighted if you could find a use for any of my pictures. You may also use it for signature tags, icons, avatars, or anything else I haven't mentioned. You may crop the pictures or make any changes you wish. If you actually claim that you drew the picture yourself, I might get a little annoyed, but other than that, knock yourself out and have a good time with the pictures. :)

~:Frequently Stellte Questions:~ Dieses FAQ wird falls notwendig hinzugefügt. Diesmal adressiere ich einige persönliche Fragen sowie die Angelegenheiten hinsichtlich sind der kunst. Q: Wer sind Sie? A: Mein Name ist Norma Peters. Ich wohne in Neuschottland, Kanada, und ich habe eine Tochter. Ich bin widowed. Mein Geburtstag ist September 18, also bin ich eine Jungfrau. Ich lebe auf Eigenschaft, die einmal ein alter Bauernhof war, und wir werden häufig durch verschiedene Arten der Wildnisses besucht. Q: Was sind Ihre Interessen? A: Außer dem Zeichnen und dem Malen mag ich lesen, hauptsächlich Phantasieromane, Geheimnisse, zutreffendes Verbrechen und Biographien. Ich liebe Filme, die Tiere und reise, und gehe in das Land. Ich mag nähen und Spielcomputerspiele, aber erhalte wenig Zeit für irgendein heutzutage. Genealogie ist ein spezielles Interesse, und ich bin schwer in Familie Forschung für die letzten Paare von Jahren miteinbezogen worden. Q: Wer sind Ihre Liebling Autoren? A: Robert Jordanien, Tad Williams, C.S. Friedman, J.K. Rowling, Ruth Rendell, Dorothy L. Sayers, John Dickson Carr, Robin Hobb, Oscar Wilde. Q: Liebling Künstler? A: Aubrey Beardsley, Gustav Klimt, Kuniko Fertigkeit, Karl Knall, Stephanie Gesetz, Linda Bergkvist, Toulouse-Lautrec, Alphonse Mucha, Lucien Steuer-Dhurmer, Carlos Schwabe, Dante Gabriel Rossetti, Edward Burne-Jones, William Morris, John William Waterhouse, Michael Whelan, die kunst Nouveau Bewegung, das Symbolists, das Pre-Raphaelites. Q: Liebling Filme? A: Der Lord der Ringe Trilogie, Piraten der Karibischen Meere, X-Männer 1 und 2, des Ghostbusters, ich liebe Dich zum Tod, zu Mischnüssen, zum Jurapark, zu den Gewehrkugeln Überbroadway, zum Burbs, zu den Kiefern, zum Stich, zur Jagd für rote Oktober, zum Harry Töpfer und zum Gefangenen von Azkaban, Unabhängigkeit-Tag, Gremlins, Psycho, Ausländer 2, Schläfrige Höhle. Q: Liebling Bücher? A: Robert Jordaniens "Rad der Zeittabelle", besonders die ersten. Tad Williams Trilogie, "Gedächtnis, sorge und Dorn." C.S. Friedmans "Coldfire Trilogie." Vorabend-Vorwärts"Schufte durch Necessity." Robin Die Händler Liveship Hobbs "." "Herbst des Terrors," durch Tom Cullen. "die neun Schneider," durch Dorothy L. Sayers. "Nook der Hexe," durch John Dickson Carr. "Schatz-Insel," durch Robert Louis Stevenson. Und jetzt an zur kunst... Q: Als Sie anfangen zu zeichnen? A: Ich war die Jahre ungefähr mit 1 1/2 alt. Mein Vater, ein begabter Künstler selbst, gespeichert und datiert meine frühen Abbildungen und mich haben sie heute. Sie zeigen Gesichter mit enormen Augen und Massen des Haares. Als ich zwölf war, begann ich Anstrich in den Ölen. 1999 fing ich an, zu arbeiten mit digitaler Software. Q: Haben Sie irgendein Training in der kunst? Kein formales Training, aber ich erhielten eine Menge Unterstützung, Ermutigung und Rat von meinem Vater. Es gibt eine Menge Künstler, Fachmann und Bewunderer, auf meinen Seiten des Vaters und des Mutter der Familie. Q: Welchen Mitteln pflegen Sie, Ihre Abbildungen zu tun? A: Auf einmal arbeitete ich weitgehend in den Ölen, in den Bleistiften und in der Indien Tinte. Jedoch meine wird ganze Arbeit, daß Sie online sehen, mit Corel Maler und einer Wacom Graphiktablette erledigt. Ich begann mit Maler-Klassiker und bearbeitete meine Weise durch das verschiedene Aufsteigen, Maler 6, 7 und 8. Ich verwende jetzt Maler 9. Meine erste Graphiktablette war ein Wacom Graphire, aber während des Sommers von 2004, kaufte ich ein Wacom Intuos 6 x 8. Ich verwende Photoshop nicht für das Zeichnen oder das Malen, aber ich verwende es, um meine Abbildungen zu ernten und die Größe neu zu bestimmen, und Fahnen zu bilden. Ich plane jedoch auf dem Tun einiges, das mit Photoshop in naher Zukunft experimentiert. Q: He, warten Sie eine Minute! Nicht betrügt Computerkunst oder etwas? Nicht dauert es nur einige Minuten, um ein von jenen Abbildungen zu bilden? A: Anscheinend glauben einige Leute wirklich der, und leider haben sie nicht einen Anhaltspunkt über, wie Graphikprogramme arbeiten. Sie scheinen, zu denken, daß ein Paar des Klickens einer Maus eine fertige Abbildung produziert. Wimmern, wurde nicht, das bequem ist! (aber nicht viel Spaß oder Herausforderung.) Kunst ist kunst, ob sie mit einem gebrannten Stock auf einer Höhlewand gezeichnet wird oder in einem high-end Programm der Graphiken 3d wie Lichtwelle oder Studio-Maximum übertragen. Jede meiner digitalen Abbildungen ist das Resultat der Stunden der Arbeit, manchmal Tage und hängt nach der Kompliziertheit ab. Das Versuchen, ein gutes digitales Stück zu produzieren ist nie einfach. Es gibt ausarbeiten dort crappy digitales, und es gibt crappy natürliche Mittel. Gerechter Blick auf einige der scratchy anime Bleistiftskizzen bei Elfwood, wenn Sie mir nicht glauben. Das Verwenden der natürlichen Mittel bildet Sie nicht speziell. Sie erhalten, was Sie geben. Abfall innen, Abfall heraus. Q: So wie bilden Sie jene Abbildungen in Ihrer Galerie? A: Ich verstopfe meine Graphiktablette in den USB meines Computers und öffne mein Graphikprogramm. Mit einem "diesem Schreibkopf" skizzieren Marken, welche die Tablette auf Druck, ich reagieren, die Abbildung ich zeichnen möchte. Während ich skizziere mit einer Bleistiftwahl im Programm, erscheint die Abbildung auf dem Schirm meines Computers. Ich kann alle mögliche Linien, die falsch, gehen gerade dieselben löschen, als ob ich im Bleistift arbeitete. Das "Segeltuch" ist sehr groß, das mir ermöglicht, Lose des Details hinzuzufügen. Wenn ich Entdeckung selbst an einem Platz ich mit zufriedenBIN, speichere ich die Abbildung. Sobald die Skizze komplett ist, fange ich an, die Abbildung zu malen. Dieses ist das zeitraubende Teil. Ich wähle von einer umfangreichen Vielzahl der Bürsten in meinem Programm, mische die Farben der Farbe, die ich benutzen möchte und anfange sorgfältig, die Abbildung zu malen. Ich mische die zusammen Farben, als ob ich wirklich mit Ölen malte. Ich speichere häufig, an den verschiedenen Stadien. Ich verwende kein "betrüge" oder Abkürzungen. Ich verwende nicht Filter oder spezielle Effekte, um den Blick meiner Abbildung zu ändern. Ich nicht sogar verwende Schichten. Der einzige Unterschied zwischen diesem und tatsächlicher Ölfarbe ist die Tatsache, daß ich nicht das Segeltuch und die Farben kaufen muß, oder warten, daß die Farben trocknen. Seit Maler und Wacom sind eine Tablette teuer, ich sind froh, daß ich keine addierten Unkosten habe. Wenn die Abbildung schließlich beendet wird, verkleinere ich sie zu einer Version, die auf einer Webseite gut schauen würde, aber ich speichere immer meine größere Version auf einer CD. Q: Wenn ich eine Tablette und einen Maler kaufe, bin ich ein guter Künstler? A: Wenn Sie fahren, tut ein Porsche, das Sie einen besseren Treiber bilden? Kostspielige Graphikausrüstung kann nicht Ihnen künstlerische Fähigkeiten geben. Einige Leute scheinen, mit einem künstlerischen Talent getragen zu werden und zeigen vorgerückte Fähigkeit von einem frühen Alter an. Für andere nimmt es eine Menge Extraarbeit und Praxis. Egal was Ihr Fähigkeit Niveau, Praxis Sie besser bildet. Es geht, ohne zu sagen, daß, egal wie viel wir üben, wir nicht ganz zum gleichen Fähigkeit Niveau steigen werden. Q: Was über das, das sind Sie Tutor ist, für die letzten zwei Jahre vielversprechend gewesen? A: Es kommt bald. Wirklich. Ich erhalte eine Menge email von den Leuten, die Fragen wie "stellen, Sie unterrichte mich zu zeichnen?" oder "geben Sie mir einige Zeiger auf digitaler kunst bitte," und glätten Sie "kann Sie einen Artikel für mich auf Computerkunst schreiben." Wenn ich jeder dieser Buchstaben ausführlich notwendige beantwortete, würde ich nicht Zeit haben zu essen oder zu schlafen. Niemand kann Sie unterrichten, über das Internet zu zeichnen. Tun, das, ich mit Ihnen in der Person hinsitzen müssen, Ihre kunst in seinem anwesenden Stadium analysiert würde und mit Ihnen auf dem Verbessern der schwachen Punkte arbeitet. Jedoch kann ich Ihnen einige Tips, die meisten geben ihnen einfach gesunder Menschenverstand, sowie erklären Sie Ihnen was für mich arbeitet, und führen Sie Sie durch einige Abbildungen, schrittweisee, damit Sie sehen können, wie ich Sachen tue. Q: Zeichnen Sie eine Abbildung für mich? A: Nein. Leider habe ich nicht mehr Zeit, auf Anträgen zu arbeiten. Ich habe eine Anzahl von Interessen und Verantwortlichkeiten indirekt, die zurück geschnitten auf meine zeichnende Zeit. Ich möchte Zeit haben, auf persönlicher Gestaltungsarbeit zu arbeiten, auch. Q: Mag ich Ihre Gestaltungsarbeit auf meiner Web site, wie Geschichteabbildung, als RP Buchstabe, usw. benutzen? A: Absolut. Ich würde erfreut, wenn Sie einen Gebrauch für irgendwelche meiner Abbildungen finden konnten. Sie können ihn für Unterzeichnungumbauten, Ikonen, Avataras auch verwenden, oder noch etwas, die ich nicht erwähnt habe. Sie können die Abbildungen ernten oder alle mögliche Änderungen vornehmen, die Sie wünschen. Wenn Sie wirklich behaupten, daß Sie die Abbildung sich zeichneten, konnte ich gestört, wenig aber anders als dieses, Klopfen sich erhalten heraus und eine gute Zeit mit den Abbildungen haben:)
Dabei seit:
Guthaben Aktien Geworben Knuddel's WbbShop Herzen Getränke Shop Smilie
0
Goldbarren
0 Stück 0 Stk. gekauft: 0
erhalten: 0
verschenkt: 0
  erhalten: 0
  vergeben: 0
erhalten : 1
ausgegeben : 0
gekaufte: 0
geschenkte: 0
verschenkte: 0
Sollte dieser von steinfrau verfasste Beitrag - 08.12.2007 um 15:07 Uhr, Ihre Rechte verletzen, so bitten wir Sie unter Berufung auf
TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit um eine kurze Mitteilung an die im Impressum genannten Betreiber.
 

Autor
Beitrag geschrieben am 19.05.2012 um 21:30 Uhr « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Goliath [Grafik] Goliath ist weiblich

HopFenSchlodel

Deutschland
Deutschland

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Boardgrafiker(in)


Treuesterne:
Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.Länger als 108 Monate Mitglied im Forum.











Lizenzbild
Stammuser



Themen: 12
Beiträge: 278


Level: 36 [?]

HP: 695 / 999
MP: 185 / 3389
Exp: 68%

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Status: Erneut angeschrieben, warte auf Antwort




Lieber ein unscharfer Schnappschuss als eine verpasste Gelegenheit!



Hinweis:
Fremdverlinkte Bilder in den Signaturen sind hier nicht gestattet und werden sofort vom Team entfernt.
Wenn Ihr Eure Grafik hier gerne hättet, dann wendet Euch an die Boardgrafiker hier,
sie laden Eure Grafik auf den HopFenSchlodel Server...

Dabei seit: 11.06.2009 Goliath ist offline E-Mail an Goliath senden Homepage von Goliath Beiträge von Goliath suchen Nehmen Sie Goliath in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Goliath: golisworld
Guthaben Aktien Geworben Knuddel's WbbShop Herzen Getränke Shop Smilie
3.966.636
Goldbarren
0 Stück 0 0 Stk. gekauft: 0
erhalten: 1
verschenkt: 0
  erhalten: 0
  vergeben: 0
erhalten : 6
ausgegeben : 1
gekaufte: 3
geschenkte: 9
verschenkte: 0
Sollte dieser von Goliath [Grafik] verfasste Beitrag - 19.05.2012 um 21:30 Uhr, Ihre Rechte verletzen, so bitten wir Sie unter Berufung auf
TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit um eine kurze Mitteilung an die im Impressum genannten Betreiber.
 

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenThema ist geschlossen
HopFenSchlodel Forum » HopFenSchlodel - Forum » Werbeartikel » Genehmigungen » Danke © Norma Peters das man die Bilder verwenden darf.

Views heute: 19.589 | Views gestern: 37.932 | Views gesamt: 160.722.595


HopFenSchlodel Forum - Installationsdatum: 16.06.2005

Seit 13 Jahre, 3 Monate und 5 Tagen online.

Impressum und Datenschutzerklärung des Boardbetreibers
Highslide JS fürs Wbb2.3.6 von Ninn (V2.1.1)

HopFenSchlodel® Root Server Informationen:

Das Forum wurde in 0.134 Sekunden geladen.

AMD Athlon(tm) II X4 605e Processor (2295 MHz) , 4 Cores
Traffic-Unlimited - Arbeitsspeicher 8 GB RAM- Dual-Festplatten-System 2 x 1000 GB - eine feste IP Adresse



Forensoftware: Burning Board 2.3.6,
entwickelt von WoltLab GmbH

Styled © 2013 by Net-Talk24
www.net-talk24.de